Epoche

Ukiyo-e

Ukiyo-e (japanisch 浮世絵, etwa „Bilder der fließenden Welt“) ist eine Sammelbezeichnung für ein bestimmtes Genre der japanischen Malerei und der japanischen Druckgrafik (illustrierte Bücher und Farbholzschnitte), das das Lebensgefühl und die Weltsicht des aufkommenden Bürgertums und der breiten Bevölkerungsmehrheit in den großen Städten Japans, insbesondere in Edo (Tokio), während der so genannten Edo-Zeit widerspiegelt.


Keep in touch

Newsletterabo

Lass uns in Kontakt bleiben! Abboniere unseren Newsletter und erhalte exklusive Angebote, Inspirationen sowie Updates zu unseren bevorstehenden Projekten, Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy.