360° View

Hippolyte Flandrin - Jüngling am Meeresufer

Normaler Preis 9.95 €
Farbe
Wie der von Flandrins Meister Ingres gemalte Ödipus wurde diese Studie eines nackten Jugendlichen 1837 als Beispiel der Arbeit der Studenten des vierten Studienjahres an der Französischen Akademie in Rom nach Paris geschickt. Ingres 'Purismus wird hier auf die Spitze getrieben: Der menschliche Körper ist nahe daran, die Urform des Kreises zu erreichen.

Materialzusammensetzung: 83% Baumwolle, 15% Polyamid, 2% Elastan
Herkunftsland: Indien

Wir bei MuseARTa möchten Dir bedeutende Kunstwerke als Teil Deiner Garderobe, aber auch in Form Deiner alltäglichen Textilien wie Handtücher, Geschirrtücher, etc. näherbringen, damit sie zu einem Teil Deines Lebens werden. Dies soll jedoch geschehen, ohne den Wert der Kunst oder die Kunst per se zu trivialisieren. Folglich haben wir uns als Ziel gesetzt, mit unseren Produkten die bestmögliche Qualität zu erreichen. So produzieren wir beispielsweise all unsere Socken mit Maschinen, welche mit 200 Nadeln ausgestattet sind oder bedrucken unsere Handtücher mit Digitaldruckern, von denen es nur 10 Exemplare weltweit gibt. Diese Maschinen ermöglichen uns eine unvergleichbare Liebe zum Detail. Darüber hinaus versuchen wir den Baumwollanteil unserer Produkte so hoch es nur geht zu setzen und benutzen daher, wann immer es möglich ist, Baumwollgarn. 

 

Unsere Produkte sind das Gegenteil von Fast Fashion. Die Designs und Drucke sollen, genau wie die Kunstwerke, die sie repräsentieren, für immer erhalten bleiben. Dazu kommt, dass unser Angebot einzigartiger Kunstwerke stetig wächst, d.h. Du könntest sogar Deine eigene kleine Kunstkollektion anlegen.

 

Eine weitere Dienstleistung, die wir anbieten ist die Möglichkeit, eigene Produkte zu designen. Die Bestellmenge bei Socken liegt dabei gerade einmal bei 150 Dutzend Socken pro Design. Warum nicht also Deine nächste Ausstellung mit einem einzigartigen Design auffrischen? Wir produzieren diese Socken ohne weiteren Aufschlag, d.h. nur zum regulären Preis pro Paar, als ein Dankeschön an die wundervolle Welt der Kunst.