Museum

Musée Marmottan Monet

Das Musée Marmottan Monet zeigt über dreihundert impressionistische und postimpressionistische Gemälde von Claude Monet, darunter auch das 1872 entstandenen Impression, soleil levant, wovon sich die Bezeichnung der Kunstrichtung Impressionismus ableitet. Es ist die größte Sammlung seiner Werke. 
Das Museum enthält auch Werke von Berthe Morisot, Edgar Degas, Édouard Manet, Alfred Sisley, Camille Pissarro, Paul Gauguin, Paul Signac, Pierre-Auguste Renoir und anderen. Der Ruhm des Marmottan Museums ist das Ergebnis einer Spende von Michel Monet, Claudes zweitem Sohn und einzigem Erben

Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag 10 a.m. - 6 p.m. 

Website: www.marmottan.fr

Keep in touch

Newsletterabo

Lass uns in Kontakt bleiben! Abboniere unseren Newsletter und erhalte exklusive Angebote, Inspirationen sowie Updates zu unseren bevorstehenden Projekten